Ich hab ne neue Kamera und früher hieß Twix noch Raider....


Leute, Leute, Leute …. ich bin ja jetzt doch etwas angeschwitzt. Da ich mir ja gaaaaaanz fest vorgenommen habe endlich mehr zu bloggen – weil ich doch die wunderbaren Blogs der anderen Nähbegeisterten so liebe, hoffe ich auf die gleiche Begeisterung bei meinem Blog – habe ich mir endlich eine neue Kamera gegönnt, nebst Bildbearbeitungsprogramm. 

Was soll ich sagen, bin doch schon etwas überfordert. Ich gehöre ja noch zu der Generation die total geplättet war, dass fertige Fotos aus einer Kamera geschossen kamen – ihr erinnert euch?


Daher habe ich – nicht nur in meiner frühesten Jugend (auch später) die Fotos noch beim (inzwischen leider insolventen) Drogeriemarkt abgeholt… nix mit Kabel in den PC und Bild auf dem Bildschirm… wir hatten ja gar keinen PC, o.k. … anderes Thema...

Zurück zum heutigen, aktuellem Anlass diesen Post zu schreiben. Habe mir also eine neue Kamera gegönnt, mehr als doppelt so teuer wie meine sonstigen Kompaktkameras aus dem blAuen Discounter… und mir ein kostenloses Bildbearbeitungsprogramm mit einem wundervollen Namen - ähnlich wie Duschgeld oder Haarspülung - (gehört auf jeden Fall in diese Wortgruppe) - organisiert.  Das Programm habe ich also nicht ausgewählt, weil ich es gar kannte oder irgendein Freund, Nachbar oder Arbeitskollege es mir empfohlen hatte… nein es kam nur wegen dem tollen Namen in die engere Auswahl.

Wie anfangs erwähnt habe ich etwas geschwitzt, geflucht und bei jedem dritten Wort gedacht… können die das nicht auf deutsch schreiben …. Aber der Anfang ist gemacht. Ich habe eine Collage erstellt. Ich liebe Collagen, schon als man sie früher (siehe oben Thema Generation) noch mit flüssigem Uhu und alten Quelle-Katalogseiten zusammengeschnipselt hat.

Heute macht man das alles am PC – ist im Grunde auch gut so, dann hat man wenigstens keine Uhu-Flecken im Teppich…

Als Motive habe ich meine Körnerkissen-Enten nach der wunder… wunderschönen Stickdatei von fadenzauber gewählt.

Ich liebe diese kleinen Enten, die liegen immer genauso faul rum, wie ich mich manchmal fühle …..ts ts ts
 

 Ich hoffe sehr, dass euch meine erste selbst erstellte Collage ebenso gut gefällt wir mir….




Bis bald, Andrea


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen